Image
Image
Image

Freiwilliges Soziales Jahr

Fragen zu Arbeitsinhalten:

Hauptamtlicher Gerätewart:

Herr
Christopher Dietz
06173/703-1223
c.dietz@kronberg.de

Bewerbung an:

Magistrat der
Stadt Kronberg im Taunus
Katharinenstraße 7
61476 Kronberg im Taunus
Tel. 06173/703-1223
c.dietz@kronberg.de

Kopie an:

Landesfeuerwehrverband Hessen
Frau Isabell Schade
Kölnische Straße 44-46
34117 Kassel
Tel. 0561 / 7889-45134
fsj@feuerwehr-hessen.de

Der Magistrat der
Stadt Kronberg im Taunus
Verwaltungsmanagement
Katharinenstraße 7
61476 Kronberg im Taunus

Die Stadt Kronberg im Taunus ist eine kreisangehörige Stadt mit rund 19.000 Einwohnerinnen und Einwohnern in drei Stadtteilen.

Wir bieten zum 1. August/1. September 2024 die Möglichkeit, das Freiwillige Soziale Jahr bei der Feuerwehr Kronberg zu absolvieren.

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Selbständiges Arbeiten im Rahmen der Möglichkeiten
  • Eigeninitiative, Motivation sowie Kooperations- und Organisationsfähigkeit
  • Begleitung der Mitarbeitenden des Fachreferates bei der Durchführung von Gefahrenverhütungsschauen, Bauabnahmen, Ortsterminen und Besprechungen
  • Unterstützung der Hauptamtlichen Gerätewarte bei der Wartung und Pflege feuerwehrtechnischer Gerätschaften
  • Bereitschaft zum Ablegen des Grundlehrgangs in der Feuerwehr
  • Mitarbeit im Rahmen der Kinder– und Jugendfeuerwehr sowie der Brandschutzerziehung und im gesamten Bereich der Feuerwehr
  • Führerschein Klasse B wäre wünschenswert
  • Sofern die Voraussetzungen vorliegen, unterstützen Sie die Feuerwehr als Tagesalarmkraft

Allgemeines:

  • Das Freiwillige Soziales Jahr wird in Vollzeit für die Dauer von 12 Monaten absolviert.
  • Die oder der Freiwillige wird mit einem Taschen- und Verpflegungsgeld (zurzeit 478,00 Euro/Monat) sowie der Erstattung der Fahrkosten und Beiträgen an die Sozialversicherung nach Vorgaben des Landesfeuerwehrverbandes Hessen unterstützt.
  • Die pädagogische Betreuung erfolgt durch den Landesfeuerwehrverband Hessen (Organisation und Durchführung der Bildungswochen, Einsatzstellenbesuche, etc.)

Bewerbung:

  • Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 28. April 2024 an den Magistrat der Stadt Kronberg im Taunus, Herrn Christopher Dietz sowie in Kopie an den Landesfeuerwehrverband Hessen, Frau Isabell Schade (siehe nebenstehende Kontaktdaten!)
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung