Image
Image
Image

bis zu drei Praktikanten (m/w/d) im Anerkennungsjahr
für den Beruf der Erzieherin/des Erziehers

Das wird Ihr
START
bei uns!

Personalservice

Frau
Sandra Schwiete
06173/703-1122

Herrn
Nico Zubrod
06173/703-1121

bewerbung@kronberg.de




Kind & Familie

Frau
Angelika Hartmann
06173/703-1320

Der Magistrat der
Stadt Kronberg im Taunus
Verwaltungsmanagement
Katharinenstraße 7
61476 Kronberg im Taunus

Die Stadt Kronberg im Taunus ist eine kreisangehörige Stadt mit rund 19.000 Einwohnerinnen und Einwohnern in drei Stadtteilen.

Kronberg im Taunus bietet ein vielfältiges Angebot an Betreuungsplätzen für Kinder zwischen 1 und 10 Jahren. Dieses Betreuungsangebot wird von der Stadt Kronberg im Taunus kontinuierlich ausgebaut und (mit)finanziert. 

Wir sind stolz auf unser familienfreundliches Betreuungsangebot und haben dies auch in Zeiten knapper Ressourcen nicht eingeschränkt, sondern bedarfsgerecht erweitert.  

In unseren drei städtischen Kindertagesstätten ermöglichen wir Ihnen ein Berufspraktikum in kompetenten und motivierten Teams, mit guter fachlicher Anleitung und Gestaltungsmöglichkeiten sowie Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Ideen.

Was Sie im Einzelnen erwartet:

  • Pädagogische Planung und Gestaltung des Gruppenalltages
  • Erkennen und Beurteilen des Entwicklungszustandes der einzelnen Kinder sowie Einzelfallbeobachtungen
  • Entwicklung pädagogischer Angebote aus dem Situationsansatz
  • Organisation und Durchführung von pädagogischen Projekten
  • Pädagogische Vor- & Nachbereitung
  • Aufgaben bei der Dokumentation und Anlage von Portfolios
  • Elternarbeit in Bezug auf Erziehungspartnerschaft

Was Sie dafür mitbringen:

  • Eine abgeschlossene Schulausbildung zum Sozialassistenten (m/w/d) sowie einen Fachschulabschluss für Sozialpädagogik
  • Eigeninitiative, Engagement, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit, Einfühlungsvermögen und Kreativität
  • Kenntnisse der Elementarpädagogik sowie des Hessischen Bildungs- & Erziehungsplans 

Allgemeines:

  • Eine Immunität gegen Masern ist gemäß § 20 Absatz 9 Infektionsschutzgesetz verpflichtend vor Dienstantritt nachzuweisen.
  • Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Ein Praktikum in Teilzeit ist ebenfalls möglich. 
  • Die Vergütung erfolgt nach TVPöD.
  • Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung.
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung